Loading...

ÜBER DENTACARE

Die Zahnklinik „dentacare“ in Bendinat auf Mallorca gibt es seit über 15 Jahren. Seit fünf Jahren haben wir unser zahnmedizinisches Angebot durch die umfangreichen Anti-Aging-Behandlungen von „dentaface“ ergänzt. Fünf hochqualifizierte Ärzte sorgen hier, gemeinsam mit einem professionellen Praxisteam, für Ihr Wohlergehen im Bereich Zahngesundheit, Zahnästhetik, Beauty und Anti-Aging. Neben sämtlichen Gebieten der modernen Zahnheilkunde, bieten wir auch Behandlungen der Kiefer- und plastischen Gesichtschirugie sowie Botox-Behandlungen und Faltenunterspritzung an.
Die Behandlungsräume des Klinikzentrums befinden sich auf zwei Etagen im Gebäudekomplex „Plaza Bendinat“ und sind mit modernsten Geräten und Diagnostiksystemen ausgestattet. Ein eigenes Zahntechniklabor bietet zuverlässige und qualitätiv hochwertige Arbeiten und Produkte. Über eine kostenfreie Tiefgarage gelangen unsere Patienten schnell und bequem zu ihrem Kliniktermin. Sie erreichen uns über die Autobahn Ma-1 innerhalb von nur fünf Minuten aus Palma kommend, oder von Andratx in ca. 20 Minuten, jeweils Ausfahrt Bendinat.

Ärtzteteam

Dr. Peter Degano

Dr. Peter Degano studierte Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin. Nach dem Studium war er 5 Jahre wissenschaftlicher Assistent an der Zahnmedizinischen Fakultät der Freien Universität Berlin, wo er auch promovierte. Seine selbstständige Berufskarriere startete er in Berlin Frohnau, später folgten renommierte Praxen in Berlin Kurfürstendamm und in Grunewald. Seine Kernkompetenz ist die ästhetische Zahnmedizin und die Implantologie. Dr. Degano ist seit 10 Jahren geschäftsführender Partner der Clinica Dental Bendinat, in einem Team von 9 internationalen Ärzten und medizinischen Assistentinnen. Dr. Degano verknüpft langjährige Erfahrung mit innovativen Behandlungsstrategien mit dem Ziel einer schmerzfreien, ästhetisch perfekten Lösung für Ihre Zähne.

Dr. Peter Degano
Doktor

Dr. Erik Koerge

Dr. Erik Koerge studierte Zahnmedizin an der Freien Universität Berlin und promovierte 1987 in der Kieferchirurgie zum Dr. med. dent. 1988 gründete er eine Gemeinschaftspraxis in Essen und arbeitete später als Privatzahnarzt in Skandinavien sowie im Baltikum. Seit 2012 ist Dr. Koerge an der Clinica Dental Bendinat beteiligt. Als Zahnarzt mit den Tätigkeitsschwerpunkten ästhetische Zahnmedizin und Prothetik greift Herr Dr. Koerge auf ein internationales Erfahrungsspektrum im Bereich der modernen Zahnmedizin zurück. Die langjährige Tätigkeit in verschiedenen Zahnkliniken und der regelmäßige Austausch im internationalen Facharzt-Netzwerk tragen zum anspruchsvollen Behandlungsniveau bei.

Dr. Erik Koerge
Doktor

Dra. Claudia Aguilar Andino

Dra. Claudia Aguilar Andino studierte an der Nationalen Autonomen Universität von Honduras in der Fakultät für Zahnmedizin. Nach sechs Jahren Studium entschied Sie sich nach Spanien zu reisen, wo Sie das Team von Dentacare zunächst als Odontologin ergänzte. Mittlerweile ist sie als Zahnärztin bei uns tätig.

Dra. Claudia Aguilar Andino
Doktor

Dr. Almoyna Julia Jensen

Dr. Almoyna Julia Jensen studierte an der Internationalen Universität von Katalonien, Barcelona Odontologie. Im Jahr 2007 absolviert Sie ein Diplom in Short – Term Semester in Dänemark. Daraufhin folgt der Master in Kieferorthopädie und Dentofacial Orthopedics für Kinder und Erwachsene an der Universität Catalunya. Dra. Julia Jensen ist Mitglied der Spanischen Gesellschaft für Kieferorthopädie und Mitglied der Gesellschaft The Charles H. Tweed International Foundation.

Dr. Almoyna Julia Jensen
Doktor

Dr. Dr. MSc. Manfred Nilius

Dr. Dr. MSc. Manfred Nilius studierte Medizin und Zahnmedizin in mehreren europäischen Universitäten. Nach der medizinischen und zahnmedizinischen Promotion (München/ Freiburg) erfolgten die Ausbildung zum Facharzt für Mund und Kiefer in Freiburg i. Br., Zürich (CH) sowie Osnabrück. Dr. Dr. Manfred Nilius ist Facharzt für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie.

Dr. Dr. MSc. Manfred Nilius
Doktor

Services

Ein natürliches, harmonisches und in sich stimmiges Lächeln ist wichtig. Schöne Zähne haben dabei denselben Stellenwert wie Ihr Zahnfleisch und die Harmonie zu Lippen und Gesicht. Wir streben bei allen Behandlungen ein ästhetisches Resultat an.
Das oberste Gebot einer jeden Zahnbehandlung ist es, den sensiblen Kauapparat ästhetisch und funktionell möglichst naturgetreu zu rekonstruieren. Wir setzen Ihre vollkeramischen Arbeiten erst ein, wenn Sie und wir von dem Ergebnis überzeugt sind.
Die besten Ergebnisse, sowohl ästhetisch als auch funktionell, erzielt man mit vollkeramischen Restuarationen die wir seit Jahren mit Erfolg anwenden. Das bedeutet keine schwarzen Ränder, keine Übergänge und höchste Bioverträglichkeit. Mit hauchdünnen Keramikschalen (Veneers) können verfärbte, verdrehte oder abgesplitterte Zähne im Frontzahnbereich korrigiert werden.
Ein strahlendes Lächeln wird oftmals durch oberflächliche oder tieferliegende Verfärbungen der Zähne getrübt.
In unserem Bleaching-Zentrum kommen verschiedene Bleachingsysteme, individuell abgestimmt auf jeden Patienten, zum Einsatz. Natürlich vorhandene Farbpigmente werden entfärbt und Farbstoffe, die sich im Laufe der Zeit abgelagert haben (Nikotin, Koffein, Rotweinpigmente usw.) werden gelöst.
Bei der Anwendung der verschiedenen Bleaching-Methoden erzielen wir bei jedem Patienten ein optimales Ergebnisse.
Die sorgfältige Wurzelbehandlung (Endodontie) ist der einzige Weg, einen stark entzündeten Zahn zu erhalten.
Bei einer Wurzelbehandlung entfernen wir den Nerv eines Zahnes. Der Zahn selbst bleibt aber erhalten. Wichtig ist, einen Wurzelkanal in seiner gesamten Länge zu desinfizieren und abzudichten, um den Bakteriennachschub zu stoppen.
Um den gewünschten Erfolg der Wurzelbehandlung zu erzielen, führen wir diese mit höchster Sorgfalt und moderner Technologie durch. Dazu verwenden wir bei uns die Ozon- oder Lasersterilisation. Mittels dieser Sterilisationsmethoden erreichen wir absolut keimfreie Kanäle.
Unser Leistungsportfolio im Rahmen der Kiefer- und plastischen Gesichtschirurgie beinhaltet die aktuellen Möglichkeiten der Implantologie, der modernen Zahnchirurgie und das Spektrum der kosmetischen Gesichtschirurgie. Störende Falten und eingesunkene Narben lassen sich durch Falteneinspritzung korrigieren. Seit vielen Jahren wird Botulinum-Toxin A zur Faltenkorrektur im Gesicht eingesetzt.
Mit zunehmendem Alter nimmt der natürliche Hyaluronsäuregehalt der Haut ab. Feuchtigkeits- und Elastizitätsverlust können die Folge sein. Durch die Einspritzung von Hyaluronsäure kann der Feuchtigkeitsmangel ausgeglichen und dadurch das eingesunkene Hautgewebe (Falten/Narben) angehoben werden.
In ausführlichen Beratungsgesprächen gehen wir auf Ihr persönliches Anliegen ein und finden gemeinsam die für Sie ideale Lösung. Sie erhalten umfassende Informationen über Kosten, Ablauf, Zeitplanung, ästhetische Wirkung, mögliche Risiken und medizinisch sinnvolle Behandlungsmethoden.
Die craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) gehört heute zu den häufigsten Krankheitsbildern des Erwachsenen. Sie kann das gesamte Wohlbefinden eines Menschen empfindlich beeinträchtigen.
Die Ursachen für Funktionsstörungen sind unter anderem Stress und Fehlkontakte der Zähne. Probleme, die nicht zahnmedizinischer Art sind, können aber genauso der Auslöser sein, z. B. die Wirbelsäule oder die Psyche. Eine ausgiebige Diagnostik hilft, mögliche Ursachen ausfindig zu machen und richtig zu therapieren. Je nach Befund reicht dieses von einfachen Lockerungsübungen über eine Entspannungsschiene bis hin zur Einbeziehung von Spezialisten aus anderen Fachbereichen wie Orthopädie oder Physiotherapie.
Auch das nächtliche Schnarchen kann mit einer passenden Schnarchschiene behoben werden. Für Aktivsportarten fertigen wir Zahnschienen an, die passgenau und individuell je nach Sportart einen optimalen Zahnschutz bieten.
Ein natürliches, harmonisches und in sich stimmiges Lächeln ist wichtig. Schöne Zähne haben dabei denselben Stellenwert wie Ihr Zahnfleisch und die Harmonie zu Lippen und Gesicht. Wir streben bei allen Behandlungen ein ästhetisches Resultat an.
Das oberste Gebot einer jeden Zahnbehandlung ist es, den sensiblen Kauapparat ästhetisch und funktionell möglichst naturgetreu zu rekonstruieren. Wir setzen Ihre vollkeramischen Arbeiten erst ein, wenn Sie und wir von dem Ergebnis überzeugt sind.
Die besten Ergebnisse, sowohl ästhetisch als auch funktionell, erzielt man mit vollkeramischen Restuarationen die wir seit Jahren mit Erfolg anwenden. Das bedeutet keine schwarzen Ränder, keine Übergänge und höchste Bioverträglichkeit. Mit hauchdünnen Keramikschalen (Veneers) können verfärbte, verdrehte oder abgesplitterte Zähne im Frontzahnbereich korrigiert werden.
Fehlstellungen der Zähne können die Haltbarkeit und Ästhetik beeinträchtigen. Durch den Einsatz innovativer Materialien und optimierter Behandlungstechniken, die auch eine ästhetische Lösung anbieten, kann die kieferorthopädische Behandlung zügig und gewebeschonend gestaltet werden.
Ob der Patient eine festsitzende oder herausnehmende Zahnspange erhält, hängt von der Größe der Zahn- und Kieferfehlstellung, sowie des Alters des Patienten ab und ist im Rahmen einer Untersuchung individuell zu entscheiden.
Bei uns erhält jedes Kind die erforderliche Zuwendung und Zeit, die es benötigt. Die Kinder– und Jugendzahnheilkunde ist unser Beitrag für die Gesundheit der jungen Generation. Sie soll helfen, ein vertrauensvolles Verhältnis aufzubauen und Ängste zu vermeiden.
Die intensive Prävention, meist in Form der Individualprophylaxe, geht in unserer Praxis möglichst allen restaurativen Therapien voran. Die Zahngesundheit steht auf drei Säulen: Ernährung, Mundhygiene und Fluorid.
Die Prävention schließt das Versiegeln von Fissuren und Schmelzhärtungen ebenso ein, wie die mindestens halbjährliche Untersuchung mit Anfärben von Belägen und Erstellen eines Mundhygieneindex. Er ermöglicht den Eltern eine gezielte Kontrolle des Putzerfolges Ihrer Liebsten.
Parodontalerkrankungen bzw. Erkrankungen des Zahnhalteapparates gehören mittlerweile neben Karies zu den Volkskrankheiten im Bereich der Zahnmedizin. 95% der über 40jährigen leiden an der sogenannten Parodontose (Parodontitis), die sich zunächst meist durch scheinbar harmloses Zahnfleischbluten und empfindliches Zahnfleisch bemerkbar macht. Langanhaltender Mundgeruch sind weitere Merkmale, die vorkommen können.
Durch die antibakterielle Behandlung der gesamten Mundhöhle (full mouth therapie) und durch gezielte Antibiotikatherapie nach Keimbestimmung sind auch schwere parodontale Erkrankungen erfolgreich therapierbar.
Unsere Praxis hat sich auf die Vermeidung und Behandlung von Parodontalerkrankungen spezialisiert, um unseren Patienten den Genuss, gesunder und fester Zähne ein Leben lang zu ermöglichen.
Die Prävention individueller Risiken steht bei uns im Mittelpunkt. Um ihre Zähne ein Leben lang gesund zu erhalten bedarf es spezieller Vorsorgemaßnahmen. Umfangreiche Prophylaxe-Maßnahmen schaffen die besten Voraussetzungen, um Sanierungen zu vermeiden oder sehr gering zu halten. Der sichere Weg zur Karies-und Parodontosevorbeugung ist die professionelle Zahnreinigung bei uns. Dabei werden gründlich und schonend Zahnstein und Plaque entfernt – die Ursachen für Karies und Parodontitis.
Ergänzend zur häuslichen Mundhygiene sollte eine professionelle Zahnreinigung je nach individuellem Parodontose-Risiko bis zu vier mal im Jahr durchgeführt werden. 
In der Clinica Bendinat wird die Prophylaxe nur von speziell ausgebildetem Personal durchgeführt. Alle Mitarbeiterinnen sind zertifizierte Dentalhygienikerinnen oder haben hierfür eine Zusatzausbildung für Prophylaxe absolviert.
Zum optimalen Schutz vor Karies und Parodontose bieten wir Ihnen folgende Vorbeugungsleistungen: Professionelle Zahnreinigung, Anleitung zur optimalen Mundhygiene, Analyse bakteriellen Zahnbelags,Ernährungsberatung, Fluorid-Anwendung und Fissuren Versiegelung
BOTOX & FALTENUNTERSPRITZUNG

Mit zunehmendem Alter nimmt der natürliche Feuchtigkeitsgehalt der Haut ab. In der Folge verliert die Haut ihre gesunde Elastizität. Durch die Einspritzung von Hyaluronsäure kann dieser Feuchtigkeitsmangel ausgeglichen und dadurch das Hautgewebe angehoben und gestrafft werden.

Seit vielen Jahren wird Botulinum-Toxin A (Botox) zur Faltenkorrektur im Gesicht eingesetzt. Die Verwendung von Botox innerhalb der kosmetischen Behandlungen begann in den 1980er Jahren und wurde seitdem immer weiter verbessert und perfektioniert.

In ausführlichen Beratungsgesprächen gehen wir auf Ihr persönliches Anliegen ein und finden gemeinsam die für Sie ideale Lösung. Sie erhalten umfassende Informationen über Kosten, Ablauf, Zeitplanung, ästhetische Wirkung, mögliche Risiken und medizinisch sinnvolle Behandlungsmethoden.

COLLAGEN – LICHTTHERAPIE

Die Haut als größtes Organ unseres Körpers, ist täglich unzähligen Belastungen ausgesetzt. Nicht nur äußere, auch innsere Einflüsse verändern die Elatizität und das Aussehen; Falten sind die Folge. Geschädigt werden Collagen und Elastin, dadurch gehen Straffheit und Dehnbarkeit der Haut nach und nach verloren. Die Haut altert schneller, als gewünscht.

Bei der Collagen-Lichttherapie kommen rotwellige Spezialröhren zum Einsatz. Das Licht dringt tief in die Haut ein und regt Collagen und Elastin erneut an. Dadurch werden natürliche Erneuerungsprozesse in Gang gesetzt, das Hautbild verbessert sich spürbar und optisch. Die Wirkung ist Stimulation von Collagen,  Elastin und Hyaluron, Porenverfeinerung und ein verbessertes Hautbild. Faltenminderung und Sichtbarer Anti-Aging-Effekt, strahlender Teint und straffe Haut.

Wir setzen die Technik in einem Stand-Collarium ein. Mit der Vibrationsplatte kombiniert die Collagen-Lichttherapie ein Vibrationstraining. In kurzen Trainingseinheiten werden durch die Nachstellung des natürlichen Bewegungsablaufs verschiedene Muskelpartien im Bauch-, Beinen- und Po-Bereich stimuliert.

KOSMETISCHE GESICHTSBEHANDLUNG

Das Klinikzentrum „dentaface“ auf Mallorca bietet seinen Kunden beautyästhetische, kosmetische Behandlungen in höchster Perfektion. Neben der Lymphdrainage und der Gesichtsmassage werden die Bereiche Depilation, Sport- und Reflexzonenmassage sowie Permanent-Make-Up abgedeckt.

Ein besonderes Behandlungssystem widmet sich Ihrer Haut. Hier setzen wir einerseits auf die bewährte Ultraschalltechnik, mittels der Wirkstoffmoleküle in tiefe Gewebsschichten eingeschleust werden und so die Haut von innen heraus gestärkt und aufgebaut wird. Andererseits kommt die Muskelstimulation durch bestimmte Reizströme zum Einsatz. Diese Kombination von Ultraschall und elektrischen Strömen vereint die Vorteile der Verfahren Elektroporation, Sonophorese, Mesoporation, Elektrostimulation und Mikrodermabrasion.

Auf diese Weise bieten das Klinikzentrum „dentaface“ und die Zahnklinik „dentacare“ auf Mallorca ein einmaliges Komplettangebot in den Bereichen Medizin, Beauty und Ästhetik mittels qualitativ hochwertiger Techniken und, nicht zuletzt, durchgeführt von Fachärzten und Beautyexperten.

Kontakt

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 09:30 Uhr – 19:00 Uhr
Samstags 09:30 Uhr – 13:00 Uhr
Addresse
CLINICA DENTAL BENDINAT
Plaza Bendinat-Local B24+B10
Calle Arquitecto Francisco Casas 17
E – 07181 Bendinat
Call Us
+34 971 101 101
All the fields are required
Open the map
Close the map